EHS beratende Ingenieure für Bauwesen GmbH

Das Ingenieurbüro wurde 1964 von Prof. Dr.-Ing. Josef Eibl, Dr.-Ing. ArnfriedHergenröder und Dipl.-Ing. Wolfgang Slomski als Verbund der Niederlassungen in München und Kassel gegründet. Die Anfangsbuchstaben der Bürogründer finden sich noch heute als unser Firmenname wieder.

Als „Objektplaner“ entwerft EHS Brücken, Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen.
Als „Tragwerksplaner“ gewährleistet EHS die Standsicherheit, Gebrauchsfähigkeit und Dauerhaftigkeit von Bauwerken aus Stahl- und Spannbeton, Stahl, Mauerwerk und Holz.
Als „Bauoberleiter“ und „Bauüberwacher“ vertritt EHS die Interessen des Bauherrn und sichert die Einhaltung von Bauverträgen hinsichtlich Terminen, Qualität und Abrechnung.
Als „sachkundige Planungsingenieure“ bewahrt und erhält EHS die vorhandene Bausubstanz mit Reparaturen, Instandsetzungen und Verstärkungen.

Das EHS-Leistungsspektrum umfasst:

Bauüberwachung im Ingenieur- und Verkehrswegebau
Objekt- und Tragwerksplanung im Ingenieurbau
Tragwerksplanung, Bauphysik, Brandschutzplanung im Hochbau
Vorbereitung der Vergabe und Bauleitung im Hochbau
Aktuelles technisches Know-how, Qualität, Zuverlässigkeit und ein ausgeprägtes Bewusstsein für wirtschaftliche Lösungen bestimmen die Arbeit der EHS-Ingenieure.

Nehmen Sie Kontakt auf

EHS beratende Ingenieure für Bauwesen GmbH
Am Alten Rathaus 5
34253 Lohfelden

+49 (0)561/950 88-0
kontakt@ehs-ingenieure.de

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

Der Newsletter von OKTOGON, dem Magazin für Bau- und Wohnkultur in Nordhessen, erscheint alle zwei Monate. Er informiert über aktuelle Projekte in Kassel und Nordhessen und über Projekte von Kasseler Architekten und Designern anderswo.